10 A erlebt Demokratie

 

 

   

 

Einen ganzen Tag beschäftigte sich die Klasse 10A damit, wie demokratische Entscheidungen zustande kommen.

Am Beispiel der fiktiven Stadt Wattenburg konnten die Schüler/innen selbst erfahren, welche Probleme auftreten können und welche Hindernisse überwunden werden müssen, wenn Entscheidungen in einem Stadtrat/Beirat getroffen werden sollen:

 

   

 

Schaffen es die Grünen ihren Antrag auf den Beitritt zum Klimabündnis durchzubringen? Soll die alte Schule wirklich saniert werden, obwohl kaum noch Kinder in der Stadt geboren werden? Kann sich Wattenburg wirklich ein neues Freibad leisten?

 

   

 

All diese Themen wurden heiß diskutiert und abgestimmt, während die Pressegruppe das Geschehen genau beobachtete und kommentierte.

 

   

 

 

 

Zum Seitenanfang